Willkommen Gitarrenschule Veranstaltungen/Links Ueber mich Kontakt Datenschutz

Team

Christian Ulrich

Christian UlrichIch heiße Christian Ulrich, bin 1976 geboren und wohne mit meiner Familie in Köln. Ich bin diplomierter Instrumentalpädagoge und Musiker. Während meines Studiums habe ich an diversen Meisterkursen teilgenommen und bei namenhaften Gitarristen wie Álvaro Pierri, Anniello Desiderio oder Thomas Müller-Pering Unterricht gehabt.
2004 war ich unter den Preisträgern eines internationalen Wettbewerbs in Osaka, Japan.
Vor der Gründung meiner eigenen Gitarrenschule im Jahr 2014 habe ich bereits 15 Jahre lang Gitarrenunterricht gegeben — unter anderem an der städtischen Musikschule in Düren sowie an der Musikschule Bornheim e.V..
Mein Unterrichtsangebot umfasst Einzel- und Gruppenunterricht für Klassische Gitarre und E-Gitarre sowie die Leitung von Gitarrenorchestern. Mehrere Schüler habe ich erfolgreich auf den Wettbewerb „Jugend musiziert" vorbereitet. Zudem habe ich als Bandcoach verschiedene Bands unterrichtet und als „Jeki"-Projekt-Lehrer mit Grundschulklassen gearbeitet.
Ich freue mich, dass meine Gitarrenschule stetig weiterwächst und ich mittlerweile mit vier kompetenten Mitarbeitern in einem Team zusammenarbeite.


Jonas CremerJonas Cremer

Mein Name ist Jonas Cremer und ich wurde 1989 in Bielefeld geboren. Seit 2011 wohne ich in Köln und studiere zum einen Germanistik an der Uni Köln und zum anderen Musik an der Hochschule für Musik und Tanz. Im Klassischen Klavier, an der E-Gitarre (im Bereich Jazz-Rock-Pop) und im Fach Musikpädagogik habe ich bereits die Examensprüfung absolviert. Klavierunterricht erteile ich seit 2007. Erfahrung im Gitarrenunterricht darf ich seit 2011 an verschiedenen Kölner Musikschulen sammeln. Neben dem Unterrichten ist für mich mein eigenes künstlerisches Wirken sehr wichtig. So spiele ich seit Beginn des Studiums durchgängig in verschiedenen Bands und freue mich, kontinuierlich dazuzulernen.

Vladislav FedorovVladislav Fedorov

Ich heiße Vladislav Fedorov und wurde 1990 in Karaganda (Kasachstan) geboren. Mit 10 Jahren erhielt ich meinen ersten Gitarrenunterricht durch Oleg Kalitinec und studierte fortan in seiner Klasse an der Karagandiner Musikschule. Im Anschluss setzte ich meine Studien am Gnessins College bei Prof. Victor Erzunov (Gitarre) fort.
Von 2011 an studierte ich bei Prof. Oscar Ghiglia in der renommierten „Accademia Chigiana di Siena“.
Im Jahre 2012 begann ich mein Studium an der Musikhochschule Köln in der Klasse von Roberto Aussel und machte 2016 mein Bachelordiplom.
Derzeit mache ich meinen „Master of Music“ Abschluss, ebenfalls bei Roberto Aussel.
Zahlreiche Meisterkurse bei international anerkannten Solisten, Professoren und Komponisten (darunter Oscar Ghiglia, Carlo Marchione, Thomas Offermann, Aniello Desiderio, Elena Papandreou, Pavel Steidl, Stepan Rak, Roland Dyens), sind außerdem Teil meiner künstlerischen Ausbildung.
Als Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe spielte ich bereits in der staatlichen Kapella in Sankt Petersburg, dem Konzertsaal der Russischen Akademie der Musik, dem „Maliy“ Konzertsaal des Moskauer Konservatoriums sowie in vielen anderen renommierten Konzertstätten im In- und Ausland.
Gitarrenunterricht erteile ich bereits seit 2009. Zunächst als Lehrkraft für Gitarre an verschiedenen Musikschulen in Moskau (unter anderem an der staatlichen Musikschule S.Prokofiev). Seit 2013 bin ich auch in Köln als Gitarrenlehrer tätig und unterrichte neben meiner Tätigkeit als Gitarrenlehrer an der Gitarrenschule Christian Ulrich auch an der Musikschule „Emotio“ in Bonn.

Nikolai StudenikinNikolai Studenikin

Ich heiße Nikolai Studenikin und wurde 1992 in Simferopol (Ukraine) geboren.
Nach meiner Schulzeit studierte ich im Gnessins College in Moskau bei Anastasia Bardina. Parallel dazu nahm ich an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei Aniello Desiderio, Scott Tennant, Lucio Matarazzo und Goran Krivokapic.
Seit 2015 studiere ich Gitarre und Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule Köln bei Prof. Hans-Werner Huppertz.
Meine pädagogische Tätigkeit habe ich 2011 als Privatlehrer in Moskau begonnen.
In Deutschland unterrichte ich seit 2015 sowohl Klassische Gitarre als auch E-Gitarre.
Im Rahmen meiner Lehrtätigkeit habe ich Einzel- und Gruppenunterricht gegeben, sowie als „Jekits“ Projektlehrer gearbeitet.
Neben meiner Tätigkeit an der Gitarrenschule Christian Ulrich bin ich unter anderem an der städtischen Musikschule in Niederkassel, als auch an der Musik- und Kunstakademie in Aachen tätig. Ich konzertiere regelmäßig solistisch und in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen.

Ornella Tobar GaeteOrnella Tobar Gaete

Ich bin Ornella Tobar Gaete, gebürtige Kölnerin mit chilenischen Wurzeln und einer großen Schwäche für Musik.
Im Jahre 1995 erblickte ich das Licht der Welt. Da mein Vater hauptberuflich Musiker ist, blieb mir sozusagen nichts anderes übrig, als der Musik leidenschaftlich zu verfallen.
Ab dem Alter von 10 Jahren nahm ich Klavier- und Geigenunterricht und begann nach dem Abitur (2014) mein Schulmusikstudium zum WS 2015/16, an der „Hochschule für Musik und Tanz“ in Köln.
Neben Klavier und Geige ist der Gesang eine weitere Passion und ein wichtiger Bestandteil meiner musikalischen Ausbildung.
Trotz der klassischen Ausrichtung meines Studiums ist mein Interessenfeld breit gefächert und ich fühle mich in vielen Genres (vor allem der Popularmusik) zuhause. Durch den musikalischen Einfluss meines Vaters, beschäftigte ich mich sehr früh mit lateinamerikanischen Rhythmen und hatte schon im Kindesalter die Möglichkeit in seiner Band mitzuspielen.
Meinen ersten Instrumentalunterricht erteilte ich bereits während meiner Schulzeit im Fach Geige. Während meines freiwilligen sozialen Jahres (2014) in Kolumbien, unterrichtete ich verschiedene Instrumentengruppen an einer Musikschule.
2015 unterrichtete ich vertretungsweise an der Rheinischen Musikschule in Köln.
Das Weitervermitteln meiner musikalischen Fähigkeiten und die Begegnung mit meinen Schülern finde ich sehr spannend und sie bereitet mir große Freude.